Immobilien ID:

A-

Ort:

56077 Koblenz

Wohn-/Nutzfläche:

ca. 240 m²

Grundstücksfläche:

ca. 740 m²

Baujahr:

1828/1900

Zimmeranzahl:

6-7

Stellplätze:

2-3 Stellplätze/Carport

Heizungsart:

teilweise Fußbodenheizung

Energieausweistyp:

nicht erforderlich

Bezug:

nach Absprache

Käuferprovision:

3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt.

Ansprechpartner:

Herr Bender & Herr Schmitt

Telefon:

(0261) 30 35 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leben in einem historischen Ensemble! - Die Klausenburg – Teilverkauf - Einzigartiger Blick auf Koblenz, Rhein und Festung

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Beschreibung

Die Klausenburg – Teilverkauf -

In unverbaubarer Hanglage wurde 1828 dieses historische Gebäude, die Klausenburg, errichtet. Im Laufe der Jahrzehnte wurden verschiedene Anbauten und Umbauten durchgeführt und zwischenzeitlich ein Teil der Burg veräußert.

Ein sehr interessanter Gebäudeteil steht jetzt zum Verkauf, in der Kombination „ursprüngliches historisches Gebäude mit einem 1994 errichteten Gebäudeteil“.

Die Klausenburg liegt in direkter Nähe zur Festung Ehrenbreitstein und Rheinburg und  gehört zum UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Die Immobilie besticht mit ihrem geschichtsträchtigen Charme. Der aus jedem Raum herrliche Blick ins Rheintal, auf Koblenz, auf das Deutsche Eck, auf die Festung Ehrenbreitstein ist einzigartig und vermittelt in Verbindung mit dem historischen Gebäude ein besonderes Wohnerlebnis.

Über einen schmalen Zugangsweg erreicht man den neu geschaffenen Eingangsbereich im

Erdgeschoss

mit Eingangsflur, Diele, einer großen Wohnküche mit Einbauküche und lichtdurchflutetem  Erker als Essplatz, Garderobe und Gäste-Duschbad mit WC.

Von altem Mauerwerk umrahmt betritt man den großzügigen und ineinander übergehenden Wohnraum, Essraum mit Empore und Erker, Bibliothek. Angrenzend erreicht man noch ein Arbeits-/Gastzimmer und ein kleines Bad sowie einen Zugang zu einem gemeinsamen Hofbereich.

Über eine historische Wendeltreppe gelangt man ins

Gartengeschoss

Wohnraum mit historischen Buntglasfenstern, möglicher offener Küchenbereich, Duschbad und dem Zugang zum Garten und einer möglichen Terrasse.

Obergeschoss:

Hier befindet sich ein Schlafraum/Wohnraum und ein Nebenraum, der derzeit als Küche genutzt wird.

Im darüberliegenden 2. Obergeschoss ist ein weiteres Zimmer, eine Art Turmzimmer - geeignet als Atelier oder Arbeitsbereich - untergebracht.

Von der Erdgeschossebene gelangt man über eine Treppe in einen weiteren, kleinen Untergeschossteil, mit der historischen Diele, dem ursprünglichen Hauszugang mit Vorplatz, gut zu nutzen als Garten oder auch Terrasse.

Ausstattung:

Der in den 90er Jahren errichtete Teil hat Kunststofffenster, isolierverglast mit Sprossen, Fußbodenheizung, Fliesenbelag, der historische Teil alte Holzfenster mit Sprossen, massives Parkett, Fliesen, historische Türen, Türgewänder in Holz und vieles mehr.

Der historische Teil ist sanierungs-/renovierungsbedürftig und muss grundlegend modernisiert werden. Nur so erhalten Sie heutigen Wohnstandard, kombiniert mit historischem Ambiente.

Das Grundstück mit einer Größe von ca. 740 m² ist teilweise eben zu nutzen. Teilflächen sind als Hanglage kaum nutzbar, bepflanzt mit Sträuchern und Bäumen.

Der idyllisch angelegte Garten bietet ebenfalls immer wieder einen herrlichen Blick auf den Rhein und Koblenz.

Im rückwärtigen Bereich der Klausenburg befindet sich eine Grundstücksfläche, die als Carport und Stellplätze zum Hausteil gehörend, mit erworben wird.

Kein Haus für Jedermann, sondern ein Liebhaberobjekt, für den Kunden, der bereit ist, eine selten schöne Immobilie herzurichten, gut zu nutzen als Wohnhaus für die kleine Familie, ebenso auch als Büro, Atelier oder ähnliches.

Nur eine Innenbesichtigung wird Sie von diesem tollen Angebot überzeugen!

Lage:

Die Großstadt Koblenz mit rund 110.000 Einwohnern gehört zu den ältesten Städten Deutschlands.

Teile von Koblenz gehören zum UNESCO-Welterbe. Koblenz ist Sitz des Campus Koblenz, der Universität Koblenz-Landau.

Besonders erwähnenswert ist der Zusammenfluss von Rhein und Mosel, das berühmte Deutsche Eck und der herrliche Blick auf die Festung Ehrenbreitstein.

Verkehrsanbindung:

Die B9 sowie die Autobahnzubringer A 48 / A 61 / A 3 sind in nur wenigen Autominuten erreicht.

 

 

 

Hinweis Datenschutz: Wir verweisen ausdrücklich auf den Link "Datenschutz" auf unserer Homepage. Desweiteren erklären Sie sich durch die Anforderung eines Exposés damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Diese Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer konkreten Anfrage genutzt. Auf Wunsch können Sie diese Einwilligung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht, soweit gesetzliche Vorschriften nicht lediglich die Sperrung der Daten vorsehen.


Copyright © 2022 Augst Immobilien - Die Immobilienadresse in Koblenz - Westerwald - Rhein - Mosel - Mittelrhein. Alle Rechte vorbehalten.
Augst-Immobilien e.K. - Friedhelm Bender - Gerichtsstraße 1 / Görresplatz - 56068 Koblenz - Fon: 0261 30352-0